Latest Posts

Gesetz des Zyklus

Folie4

„Sämtliche natürliche Vorgänge unterliegen einen Zyklus.“ Sei es der um die Erde kreisende Mond, die Regel der Frau oder Ebbe und Flut, alles sind zyklische Vorhänge. Vorgänge der zeitlich wiederkehrenden und planmäßigen Veränderung.

Gesetz der Polarität

Folie6

„Gegensätzliche Dinge sind als Pole der selben Sache anzusehen.“ Hitze und Kälte, sind beispielsweise die beiden Pole der selben Sache. Oder Schwarz und Weiß, Plus und Minus, Nord und Süd sind alles die Pole dieser dreier genannten Sachen.

Gesetz der Anziehung

Folie3

„Gleiche zieht einander an und Ungleiches stößt einander ab.“ D.h. es sind die Resonanzen die bestimmen mit wem man auf einer „Wellenlänge“ zu liegen kommt und mit wem nicht. Die Resonanzen bestimmen daher auch wer zueinander findet und ein Paar…
Mehr Lesen

Gesetz der Entsprechung

Folie2

„Wie oben so unten, wie innen so außen.“ Das Gesetz der Entsprechung besagt beispielsweise, dass sich die äußeren Lebensumstände eines Menschen aus dessen inneren Umständen ergeben. Umgekehrt können tolle äußere Umstände der logischen Überlegung nach auch im Inneren etwas bereinigen…
Mehr Lesen

Elementale

man-2196323_1920-1

Elementale sind wenig bekannt. Es handelt sich hierbei um morphogenetische Felder mit eigener nicht zu unterschätzender Intelligenz. Zumeist mag man sie nicht haben, da sie nur unnötig Energie verbrauchen und negativ beeinflussen. Sie entstehen durch immer gleiche Denkmuster und Glaubenssätze,…
Mehr Lesen